Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Geburtstage

Heute hat niemand Geburtstag.

Freundschaften

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Neue Benutzer

DevMoritz(31. August 2019, 20:02)

Craine(12. Juni 2019, 18:09)

Floge46(19. Mai 2019, 23:58)

KleinerFunke(20. April 2019, 18:44)

ReaperSoul(6. April 2019, 11:25)

Administratoren

boschinger

Super Moderatoren

Eleanor

Bob

darocca

Lucky85

Statistik

  • Mitglieder: 194
  • Themen: 314
  • Beiträge: 3 537 (ø 1,3/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DevMoritz

  • »Nightflight71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Wohnort: Visselhövede

Beruf: Service Delivery Manager

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Juli 2012, 11:24

Was tun gegen Steinschläge?

Moin,

hat einer von euch ein probates Mittel gegen Steinschläge? Ich hab da ein paar echt üble Einschläge an der Front und auf der Haube gefunden beim Kneten nach dem Waschen :search:

g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juli 2012, 12:00

... wer sein auto liebt....:D:D

ich hab auch nen paar derbe krater gefunden. doch sone schwuchtel-haubenbra kommt da nicht rauf! evtl mal ne tranzparenzfolierung... gibt je extra welche zum schutz.

da stellt sich mir die frage wie teuer sowas ist...

Bob

Super Moderator

Beiträge: 301

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Beruf: Bob der Baumeister

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Juli 2012, 22:06

Tja, schön sieht's wirklich nicht aus. Bei mir sind da auch schon einige Fehlstellen im Lack.

Entweder man benutzt den Rocco oder man lässt ihn zu einem Museumsstück vergammeln.

Wenn mir das zuviele Macken sind werde ich die Haube komplett lackieren lassen. So'n Gedöns wie Bra oder was es sonst noch gibt werde ich mir da nicht drauf bappen :puke:

DaRocca

Super Moderator

Beiträge: 85

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juli 2012, 16:20

Das Thema hatten wir ja beim AYA-Treffen schon.

Meine Idee wäre ja, zumindest die Haube mit Klarfolie überziehen zu lassen aber komplett. Das hilft natürlich nicht gegen Steinschläge am Stoßfänger, wäre aber ein "Anfang".

Alternativ lässt man die Kiste einfach stehen. :pillepalle:

Ich hatte übrigens nach einem knappen 3/4 Jahr schon eine neue Windschutzscheibe. :pleasantry:

g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. Mai 2013, 10:34

Was neues!

Es gibt nunplastedipp oder foliatec sprühfolie in tranzparent! Sprich ganz einfach scheiben und ungewollte stellen abkleben und dann einene dose auf der front verteilen :) kostenpunkt 20 euro!!
In 60 min hat so jeder seine front steinschlag geschützt. Die gummischicht hält sehr viel aus, bleibt weich und federt sozusagen auch dicke steine ab.

Mfg günni

Shark the Roc

Fortgeschrittener

Beiträge: 270

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

6

Samstag, 25. Mai 2013, 00:34

Das klingt ja ganz interessant, habe nämlich leider auch schon ein paar Steinschläge auf der Haube. Hast Du das schon selbst ausprobiert oder woher kommt die Erkenntnis "...Die Gummischicht hält sehr viel aus, bleibt weich und federt sozusagen auch dicke steine ab"? :S
Mir fehlt die Erfahrung mit so etwas. Mich würde vor Verwendung auch interessieren wie die Front aussieht, wenn das Ganze dann irgendwann mal abgezogen wird. :huh:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shark the Roc« (25. Mai 2013, 01:28)


g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

7

Samstag, 25. Mai 2013, 11:04

durch die folierung meines deffusors. das ist ne dicke weiche gummischicht

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shark the Roc (26.05.2013)

Shark the Roc

Fortgeschrittener

Beiträge: 270

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. Mai 2013, 21:15

Dann warte ich wohl am besten mal ab bis Du auch Deine Front damit "folierst" und dann Monate später wieder abziehst :D Es sind halt die fehlenden Erfahrungen mit dem danach, die mich skeptisch bleiben lassen.

g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. Mai 2013, 20:49

die erfahrung ist ja da, silver_surfer hat seine embleme foliert. selberlackierte embleme (inkl anschleiffen und grundierung) haben gerade mal gut 2000km ohne steinschläge gehlaten. die folie hält mehr aus da die nicht abplatzt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shark the Roc (27.05.2013)