Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Geburtstage

Aviator (29)

Freundschaften

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Neue Benutzer

3bvari(11. November 2019, 18:48)

DevMoritz(31. August 2019, 20:02)

Craine(12. Juni 2019, 18:09)

Floge46(19. Mai 2019, 23:58)

KleinerFunke(20. April 2019, 18:44)

Administratoren

boschinger

Super Moderatoren

Eleanor

Bob

darocca

Lucky85

Statistik

  • Mitglieder: 195
  • Themen: 314
  • Beiträge: 3 539 (ø 1,26/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: 3bvari

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MeinScirocco.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

boschinger

Administrator

  • »boschinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 942

Wohnort: Lengede

Beruf: Teamleiter

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Februar 2013, 19:16

EOS mit R-Tacho

Vermutlich habe ich den ersten EOS auf der Welt mit einem R-Tacho ;)

Bisher blickte ich so auf meinen Tacho :



Seit Dienstag :



R-Tacho mit blauen Nadeln (inkl. Inszenierung)/MFA-Premium und extra für den EOS aufgelegt ;)
Nach einigen Verhandlungen hat carsystems.eu zwei Tachos im R-Look für den EOS mit Benziner aufgelegt.
Alle Kontrolllampen sind vorhanden auch die Texte für die Dachbewegung :thumbup:
Das Tacho wird im Neumodus mit Null Kilometern angeboten und kann von VW angelernt werden.
Geht ab MJ 2010 mit weissem Tacho und neuer Climatronic (April 2010)
Ich hatte schon mal testweise einen Tacho vom Scirocco-R im EOS, hier fehlt allerdings die Kontrolllampe für das CSC-Dach und
es wird die Dachbewegung nicht als Text angezeigt :S

Da auf dem Tacho eine neuere Firmware ist, kann man die RDK per MFA-Menü betätigen :









Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Eleanor (01.06.2013)

g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Februar 2013, 07:22

Schick schick, die alte existiert noch? Wenn ich nen bischen kleingeld überhab wäre das ja die chance auf mfa+ umzurüsten :)

Und gib mal bitte nen paar details was der umbau so zeitlich und kostentechnisch mitsichbringt

boschinger

Administrator

  • »boschinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 942

Wohnort: Lengede

Beruf: Teamleiter

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. März 2013, 12:39

Ein weitere Änderung an meinem EOS : FLA nachgerüstet (Fernlicht-Assistent)

Gestern habe ich bei meinem EOS den FLA nachgerüstet und er läuft :thumbup:




Aktuelle Vorraussetzung ist ein Fernlichthebel der nicht in der Fernlichtstellung vorne einrastet, sondern nach Betätigung wieder in die "Ruhelage" zurückkehrt. (tastend)
Als Nachrüstsatz habe ich den Nachrüstsatz FLA für den Golf VI von Kufatec (Regensensor vorhanden) genommen.
Hier wird dann von einem sechspoligen Stecker auf einen achtpoligen Stecker adaptiert.
Zu den bisherigen Leitungen kommt noch der CAN-BUS hinzu. (Anschluss am Gateway)
Dann fehlt dem Golf VI Nachrüstsatz noch die Verkabelung für den abblendbaren Fahreraussenspiegel, hier müssen für die neueren Modelljahre zwei Leitungen nachgezogen werden.
Leitungen die fehlen sind PIN 4 und PIN 5. Dazu wird eine Einzelleitung 000 979 034 E und 000 979 017 E benötigt.
Belegung in den Steckern ist gleich Pin 4 auf Pin 4 und Pin 5 auf Pin 5.
Alles einbauen, codieren und es läuft, zumindestens bei mir ;)

Wichtig ist,wenn der EOS einen abblenden Aussspiegel hat, dann unbedingt die FLA-Spiegel vom EOS nehmen. Sonst läuft das nicht mehr.
Die Pinbelegung des Golf 6 Cabrio FLA Spiegel ist anders als die des EOS :S

Bei EOSinen ohne BCM also vor Modelljahr 2010 ist eine Nachrüstung so leider nicht möglich, da die Bordnetzsteuergeräte nicht für den FLA vorgesehen sind :S
Wie es beim Scirocco aussieht muss noch mal einer probieren ;)

Aber es gibt eine Lösung für die älteren Modelljahre für die FLA-Nachrüstung 8) : klick

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Eleanor (01.06.2013)

g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. März 2013, 17:04

wow!! ich würde da gerne mal mitfahren um zu sehen wie gut das eigendlich funktioniert!! ich finde das mal sehr interresant und vorallem schonmal ein danke das du das machst und auch hier postest!

:golly: :golly: :golly:

nelson

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Quakenbrück

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. April 2013, 14:21

Hab den FLA schon ein paar mal in einem Tiguan mit Halogenscheinwerfern testen können.

Teilweise reagiert er echt zackig, aber manchmal hat man das Gefühl das der Gegenverkehr erst noch die volle Dosis Fernlicht abbekommt bis dann endlich automatisch abgeblendet wird.
Vielleicht täuscht das aber auch und Blendung für den Gegenverkehr ist noch gar nicht so extrem. Denn Lichthupe vom Gegenverkehr hab ich fast nie bekommen.

Gruß

nelson

boschinger

Administrator

  • »boschinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 942

Wohnort: Lengede

Beruf: Teamleiter

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

6

Samstag, 25. Mai 2013, 07:55

Mal ein paar Bilder zum aktuellen Stand :

Innenraum vorher :




Innenraum jetzt :



Und nun auch die Scirocco-R Felgen in 18"

g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

7

Samstag, 25. Mai 2013, 11:40

nice! :thumbup:

Eleanor

Super Moderator

Beiträge: 550

Wohnort: Autobahn

Beruf: Du machst doch mit Computern, ne? Kannste mal eben...

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. Juni 2013, 20:48

Uwe, soweit ist das alles chic und dafür gab's Danke-Klicks. :thumbup:
Aber die Klavierlack-Blende ums Radio ist ein Rückschritt! :P
John Fitzgerald Kennedy: „And do the other things‚ not because they’re easy‚ but because they’re hard“
2011-06-19: Ruhe in Frieden, Eleanor. ;( ... [ 4 Jahre, 10 Monate, 3 Wochen & 3 Tage ] ... 2016-05-13: Willkommen, Karl! :hi:

boschinger

Administrator

  • »boschinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 942

Wohnort: Lengede

Beruf: Teamleiter

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. Juni 2013, 17:09

Ich hatte auch schon die silberne Blende ausprobiert, gefällt mir nicht.

Eleanor

Super Moderator

Beiträge: 550

Wohnort: Autobahn

Beruf: Du machst doch mit Computern, ne? Kannste mal eben...

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

10

Montag, 3. Juni 2013, 17:33

Warum? :(
John Fitzgerald Kennedy: „And do the other things‚ not because they’re easy‚ but because they’re hard“
2011-06-19: Ruhe in Frieden, Eleanor. ;( ... [ 4 Jahre, 10 Monate, 3 Wochen & 3 Tage ] ... 2016-05-13: Willkommen, Karl! :hi:

g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

11

Montag, 3. Juni 2013, 17:51

klavierlack sieht einfach wertiger aus :P

Eleanor

Super Moderator

Beiträge: 550

Wohnort: Autobahn

Beruf: Du machst doch mit Computern, ne? Kannste mal eben...

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

12

Montag, 3. Juni 2013, 18:03

.. und morgen schneit's auf Bora-Bora! :dash:

Der Klavierlack von Volkswagen (hab den schon mehrfach und auch an verschiedenen Teilen ertastet) fühlt sich schlicht billig an. Das Imitieren einer Oberfläche wie die eines Blüthner-Klaviers bekommt man mit 'nem Cent-Plastik-Teil nicht hin, Punkt. Obendrauf kommt noch, dass man - entstaubt und geputzt - jeden verdammten Haarriss sieht. Ich bin daher sehr auf Uwes Antwort gespannt. :)

Ich für meinen Teil werde jedenfalls zusehen, jeden Quadratmillimeter Klavierlack-Oberfläche aus bzw. von meinem In- bzw. Exterieur zu bekommen. Mich, aber da spreche ich wirklich nur von meinem Empfinden, überkam da immer so ein "Schi­cki­mi­cki-Gefühl" (so als säße ich in 'nem dicken Benz und würde Rentner-mäßig über die Straße schleichen - passte also überhaupt nicht zu Eleanor ;)), wenn ich bspw. auf Eleanors Klavierlack-Umrandung der Lüftungsdüsen schauen musste. Darum hab ich intensiv nach 'ner Tauschmöglichkeit gesucht und leider erst nach Monaten ein entsprechendes eBay-Angebot gefunden.
Die Ironie: meine Klavierlack-Düsen waren binnen weniger Tage weg, sodass ich mich noch heute frage: wenn alle die Dinger einbauen (wollen) - wo gehen all die matten Chrom-Varianten hin?! :hmm:
John Fitzgerald Kennedy: „And do the other things‚ not because they’re easy‚ but because they’re hard“
2011-06-19: Ruhe in Frieden, Eleanor. ;( ... [ 4 Jahre, 10 Monate, 3 Wochen & 3 Tage ] ... 2016-05-13: Willkommen, Karl! :hi:

g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

13

Montag, 3. Juni 2013, 18:58

sieht wertiger aus als das billiger plastiksilber :P . klar das es nicht aus sieht wie bei nen Kawai-flügel... ich denke DAS verlangt auch niemand weil es NUR plastik ist.. :pinch:

Eleanor

Super Moderator

Beiträge: 550

Wohnort: Autobahn

Beruf: Du machst doch mit Computern, ne? Kannste mal eben...

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. Juni 2013, 19:02

Du nennst 'nen japanischen Klavierbauer als Antwort auf Blüthner? Günni, das geht nicht. Ernsthaft. Das ist wie Mercedes mit Toyota gleichsetzen. :P
Und wer spricht denn hier von Plastik-Silber? Alu braucht der Mann bzw. die Frau! :thumbup:
John Fitzgerald Kennedy: „And do the other things‚ not because they’re easy‚ but because they’re hard“
2011-06-19: Ruhe in Frieden, Eleanor. ;( ... [ 4 Jahre, 10 Monate, 3 Wochen & 3 Tage ] ... 2016-05-13: Willkommen, Karl! :hi:

g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

15

Montag, 3. Juni 2013, 19:07

du hast die blenden aber schonmal in der hand gehabt? das kreiselsilberdingens ist nichtmal ansatzweise rein. teils nen ganz anderer farbton als die silbernen zierblenden links und rechts.
jeder der genauer hinschaut sieht das es total murks ist sich freiwillig dies silberne blende einzubauen :whistling: darum ist die auch serie :thumbsup:

Eleanor

Super Moderator

Beiträge: 550

Wohnort: Autobahn

Beruf: Du machst doch mit Computern, ne? Kannste mal eben...

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

16

Montag, 3. Juni 2013, 19:32

Ähm, nein. Beim Scirocco R ist die Klavierlack-Variante _leider_ Serie - und darum kommt die auch direkt nach der Abholung raus. Der Ersatz liegt bereits parat.
Ich weiß nicht, was du da gefühlt oder gesehen hast, aber sowohl die in Eleanor zum Schluss verbauten als auch die zukünftigen sind makellos lackiert.

Zum Rest kann ich mich nicht äußern, da ich sonst erste Geheimnisse von Excalibur verraten würde. Außerdem wird Uwe bestimmt noch böse, wenn hier weiter soweit am Eos vorbei geschrieben wird.

Darum: Uwe, was genau gefällt/gefiel dir an der silbernen Blende denn nicht? :)
John Fitzgerald Kennedy: „And do the other things‚ not because they’re easy‚ but because they’re hard“
2011-06-19: Ruhe in Frieden, Eleanor. ;( ... [ 4 Jahre, 10 Monate, 3 Wochen & 3 Tage ] ... 2016-05-13: Willkommen, Karl! :hi:

g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

17

Montag, 3. Juni 2013, 19:35

es geht nicht ums lackieren sondern um den lack der verwendet wird... :cursing:

ja beim R.... ok. ich rede (da ich ja auch einen fahre) vom normalen scirocco :P nen R ist ja immernoch was besonderes