Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Geburtstage

darocca (45)

Freundschaften

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Neue Benutzer

Ahns(12. April 2021, 21:58)

Arnas(21. Februar 2021, 14:23)

AlphaN(28. Januar 2021, 13:57)

Dom_Ktr(26. Januar 2021, 09:23)

fababylon(27. September 2020, 20:18)

Administratoren

boschinger

Super Moderatoren

Eleanor

Bob

darocca

Lucky85

Statistik

  • Mitglieder: 206
  • Themen: 315
  • Beiträge: 3 594 (ø 1,08/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ahns

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MeinScirocco.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 7. Juli 2013, 21:20

was hatt denn die leertaste mit dem fahrwerk zutun ?( ?( ?(


wie viele km hast du auf der uhr?? ich konnte bis jetzt nur wenig untersteuern feststellen, naja bin auch noch nicht gut eingefahren auf dem fahrwerk das ich noch nicht allzuschnell in die kurven gehe. (gestern auf der strecke von belm nach egnter hab ich im waldabschnitt (sehr kurvig) aber nen focus ST zersegt).das prositive was mir sofort aufgefallen ist das man nicht untersteuert oder übersteuert sonder das fahrwerk schiebt gleichmäßig über alle 4 achsen so das es sehr gut handelbar ist...

Eleanor

Super Moderator

Beiträge: 551

Wohnort: Autobahn

Beruf: Du machst doch mit Computern, ne? Kannste mal eben...

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 7. Juli 2013, 21:40

4 Achsen, Günni? :P

Und Woofi, das wäre uncool, wenn die Hütte dadurch bretthart würde - da würd' ich für Excalibur schon wieder Abstand von nehmen.. :(
John Fitzgerald Kennedy: „And do the other things‚ not because they’re easy‚ but because they’re hard“
2011-06-19: Ruhe in Frieden, Eleanor. ;( ... [ 4 Jahre, 10 Monate, 3 Wochen & 3 Tage ] ... 2016-05-13: Willkommen, Karl! :hi:

g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 7. Juli 2013, 21:44

ja das ist ne glaubensfrage, genauso wie das popogefühl :rofl: (ich nutz das sehr oft)

technisch sinds zwei achsen weil ja je paar, aber dynamisch gesehn hat jedes rad eine achse weil die sich zu oft auf unterschiedlichen höhen, drehmomenten und haftungsverhältnissen befinden. fifa la einzelradaufhängung :thumbsup:

Eleanor

Super Moderator

Beiträge: 551

Wohnort: Autobahn

Beruf: Du machst doch mit Computern, ne? Kannste mal eben...

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 7. Juli 2013, 21:59

Du nutzt Glaubensfragen, das Popo-Gefühl oder 4 Achsen sehr oft? :P
(Und bedenke die Tragweite deiner Antwort.. ;))
John Fitzgerald Kennedy: „And do the other things‚ not because they’re easy‚ but because they’re hard“
2011-06-19: Ruhe in Frieden, Eleanor. ;( ... [ 4 Jahre, 10 Monate, 3 Wochen & 3 Tage ] ... 2016-05-13: Willkommen, Karl! :hi:

g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 7. Juli 2013, 22:01

:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Eleanor (07.07.2013)

MrWoofa

Fortgeschrittener

  • »MrWoofa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 383

Wohnort: Rahden

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 14. Juli 2013, 20:18

Ja und wie fährt es sich denn nun? Kann nur sagen: Geil! Quasi sämtliches untersteuern ist wie weg geblasen, der Karrn fährt nun wie auf Schienen und läßt sich präzise um jede Ecke zirkeln ohne das man das Gefühl hat das er irgendwas macht was man nicht will. Bekannte Kurven gehen in der Tat mit höherer Geschwindigkeit zu fahren (z.B. statt mit knappe 85 gehen jetzt gute 90). Das Anti-Lift Kit trägt da sicher einen Teil zu bei, gross ist auch der Unterschied bei der möglichen Beschleunigung aus Kurven hinaus, hier macht sich das stark bemerkbar das der Wagen deutlich wenig mit dem kurveninneren Rad scharren will. Einziger Nachteil ist das es doch etwas mehr unkomfortabel geworden ist als ich erwartet hatte, hauptsächlich denke ich durch das WALK begründet, die harte PU-Buchse gibt halt deutlich mehr Informationen über kleinste Unebenheiten preis als das Labbergummi, ist aber eher in dem Bereich 'ich fühls im Lenkrad' als 'mir hauts in den Rücken' einzuordnen, das ist nur bei scharf gefahrenen puckeligen Kurven der Fall wegen der Stabis. Interessant wäre sicher ein direkter Vergleich mit den Vollgummilagern vom S3/TTRS in wie weit sich da Komfort und Kurvengier ändern. Habs auf jeden Fall nicht bereut, auch wenns mit gesamt Material, Spur einstellen, TÜV auf über 700€ kommt.

Blöd ist, das ich festgestellt habe das man ein H&R Monotube nicht in der Dämpfkraft einstellen kann, das hatte ich wohl noch von meinem Weitec Fahrwerk am A3 in Erinnerung :( Hätte gern die VA etwa weicher gestellt. Mittlerweile nach >2000km in der letzten Woche find ich aber das es sich komfortmäßig etwas verbessert hat, ich denke auch PU muß einlaufen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lucky85 (16.07.2013), Eleanor (24.07.2013)

Eleanor

Super Moderator

Beiträge: 551

Wohnort: Autobahn

Beruf: Du machst doch mit Computern, ne? Kannste mal eben...

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 24. Juli 2013, 10:49

Für 700 Öcken wär' ich wiederum zu geizig - ist die S3-/TTRS-Variante günstiger? Weil da müsste wegen Originalteilen ja vermutlich kein TÜV ran.. :)
John Fitzgerald Kennedy: „And do the other things‚ not because they’re easy‚ but because they’re hard“
2011-06-19: Ruhe in Frieden, Eleanor. ;( ... [ 4 Jahre, 10 Monate, 3 Wochen & 3 Tage ] ... 2016-05-13: Willkommen, Karl! :hi:

g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

88

Mittwoch, 24. Juli 2013, 10:58

:D du kannst nicht einfach teile verbauen die von vw sind, als orginal teile deklarieren und hoffen das kein tüv notwendig ist :D

Warscheinlich würde es dann nicht auffallen aber tüv brauch man eigendlich trotzdem da wenn nicht im r verbaut die ne andere belastungsgrenze etc haben. Wegen dem fahrzeuggewicht etc. Ich kann mir ja auch nicht einfach die federn vom touareg einbauen wenn mir der iroc zu niedrig ist :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Eleanor (24.07.2013)

Eleanor

Super Moderator

Beiträge: 551

Wohnort: Autobahn

Beruf: Du machst doch mit Computern, ne? Kannste mal eben...

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 24. Juli 2013, 10:59

Stimmt, da ist was dran.. Hatte ich glatt.. öhm.. verdrängt. :D
Also Einzelabnahme wie bei Distanzscheiben und mit knapp 40 Öcken ist man dabei?
John Fitzgerald Kennedy: „And do the other things‚ not because they’re easy‚ but because they’re hard“
2011-06-19: Ruhe in Frieden, Eleanor. ;( ... [ 4 Jahre, 10 Monate, 3 Wochen & 3 Tage ] ... 2016-05-13: Willkommen, Karl! :hi:

Beiträge: 118

Wohnort: Visselhövede

Beruf: Service Delivery Manager

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

90

Mittwoch, 24. Juli 2013, 11:06

Wohl eher nicht, denn die S3/TTRS Teile haben mit Sicherheit kein Teilegutachten nach §19.3 für den Scirocco.
So blöd es klingt, mit den Nachrüstteilen bist du was Abnahmen angeht viel günstiger dabei.

Und bezüglich bretthart - du solltest das "Popogefühl" bei deinen Beifahrer-Einsätzen schon selbst gespürt haben, ich fahr damit schon eine Weile rum. Letztes Jahr September, als ich dich nach der Harztour nach Hause gebracht hab, da hast du es Live erlebt :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Eleanor (24.07.2013)

g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

91

Mittwoch, 24. Juli 2013, 11:06

Warscheinlich, wobei ich aber das problem sehe die passenden papiere von vw bzw audi zu bekommen, technische daten, lastgewichte und so....

Ich hab die problematik schon erlebt weil jemand dummerweise versucht hat sein gti lenkrad im golf v einzutragen was er nachgerüstet hat. Das war ohne probleme einzubauen und ohne tüv zu betreiben weil es auch ab werk im golf v verbaut war. Also ein "orginalteil" des golf v war. Jedoch wollte er das eintragen lassen wie son billig tuning lenkrad und hat ewig mit vw um eine unbedenklichkeitserklärung gezetert.

Edit/: nightflight war schneller :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Eleanor (24.07.2013)

Eleanor

Super Moderator

Beiträge: 551

Wohnort: Autobahn

Beruf: Du machst doch mit Computern, ne? Kannste mal eben...

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 24. Juli 2013, 11:21

@ Torsten: Mein Popo-Gefühl war, so würde Timo bestimmt sagen, gleitend. :D
Spaß beiseite, ich hab den Asphalt gespürt, wie ich es in einem Sportcoupé haben möchte. Von "bretthart" war da nix zu spüren! :)

Aber mir sind 700 Tacken dafür zu happig. Die Hälfte wäre noch OK, zumal der Sport-Modus des DCC ab Werk annähernd das Popo-Gefühl wie bei Torstens R beschert.. :thumbup:

@ Günni: Interessant, aber typisch VW.. :thumbsup:
John Fitzgerald Kennedy: „And do the other things‚ not because they’re easy‚ but because they’re hard“
2011-06-19: Ruhe in Frieden, Eleanor. ;( ... [ 4 Jahre, 10 Monate, 3 Wochen & 3 Tage ] ... 2016-05-13: Willkommen, Karl! :hi:

MrWoofa

Fortgeschrittener

  • »MrWoofa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 383

Wohnort: Rahden

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 10. April 2014, 20:47

Pünktlich mit 85000km stresst der Rocco rum, Aussetzer beim Beschleunigen, teil kurze Ruckler, teils so schnell das es ne Art vibrieren gibt mit Knallen bzw Knattern im Auspuff. Dazu blinkt hin und wieder die Abgaskontrolleuchte, die aber kurze Zeit später immer weder ausgeht.
Dazu ein heulendes Geräusch aus der Gegend der Plaste-Ansaugbrücke am Motor, Ist aber nicht Drehzahlabhängig und klingt als wenns sich zu- und wegschaltet. Ist natürlich nicht immer... Morgen mal zur Werkstatt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrWoofa« (10. April 2014, 22:58)


g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

94

Freitag, 11. April 2014, 07:00

Gechipter 2l oder?

Shark the Roc

Fortgeschrittener

Beiträge: 270

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

95

Freitag, 11. April 2014, 14:43

Good Luck Carsten, drücke Dir die Daumen!

MrWoofa

Fortgeschrittener

  • »MrWoofa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 383

Wohnort: Rahden

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

96

Freitag, 11. April 2014, 16:55

Fehlerspeicher sagt Zündaussetzer Zylinder 1

Mechaniker meines Vertrauens sagt: Zündkerzen sind nach 85tkm runter, evtl. hat ne Zündspule einen weg. Mal sehen, hatte leider keine da, Montag erst.

g-ForceOnLan

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

97

Samstag, 12. April 2014, 11:57

ne zündspule kostet 15euro und kann jeder (vorallem du) selber tauschen. mach gleich alle 4 weil sich der fehler sonst wie bei LEDs durchzieht. zündaussetzer könner aber auch durch verruste zündkerzen entstehen, die müßen nicht immer abgefackelt sein. das passiert oft wenn man die ganze zeit mit 95okt rumfährt, die motoren sind halt für 98 ausgelegt. aber du hast den ja gechipt und daher fällt die 95okt geschichte weg. fährst ja dann sowieso mind 98. also sind die ehr abgefackelt....

MrWoofa

Fortgeschrittener

  • »MrWoofa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 383

Wohnort: Rahden

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 13. April 2014, 00:11

Nö,

hab mir den vom André so einstellen lassen, das ich weiterhin mit 95 fahren kann :) Werde auf jeden Fall Montag berichten wie die ZKs aussehen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

g-ForceOnLan (13.04.2014)

MrWoofa

Fortgeschrittener

  • »MrWoofa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 383

Wohnort: Rahden

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

99

Montag, 14. April 2014, 16:42

So, heute in der Werkstatt gewesen. Zündkerzen sahen noch gut aus, aber natürlich alle getauscht. Probefahrt --> Fehler immer noch da. Dann Zündspule bei Zylinder 1 getauscht wo die Aussetzer waren - läuft erstmal wieder :)

MrWoofa

Fortgeschrittener

  • »MrWoofa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 383

Wohnort: Rahden

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 24. August 2014, 16:34

Forge 96 LN + Google Nexus 7

Es gibt neues bei mir!

Nachdem es ja bisher an Sound-Prozessoren für mich nix dabei war zum Hurra schreien, interessierte mich der Forge DSP sehr den ich dann auch gleich mal beim Mark Duprau geordert habe als er ihn Ende Mai auf der WoofAYA vorgestellt hatte. Es handelt sich um das bisher größte Modell, den Forge 96LN. Mehr Infos zu dem DSP gibt's hier: https://de-de.facebook.com/pages/FORGE-AUDIO/477559068961985

Das ganze ist noch ne Betaphase, und so gab es noch einiges an Fehlerchen auszubügeln und auch mal den ein oder anderen Rückschlag, aber seit den letzten Updates kann sich sagen: Läuft.

Eingebaut ist er erst mal provisorisch hinter meinem Klimabedienteil wo er prima hin passt, Vorteil ist, ich brauch im Kofferraum nix umbauen und die Cinchkabel können auch liegen bleiben. Der Umzug nach hinten ist nen Projekt für den Winter.





Die Bedienoberfläche (GUI) ist natürlich noch nicht der letzte Stand, und bis jetzt teils sehr anstrengend zu bedienen, aber der Prozessor funktioniert jetzt soweit wie er soll. Ein erstes Setup ist gemacht, und die generelle Klangqualität sowie in Sachen Rauschen und Verzerrungen geht schon mal sehr in Ordnung. Werde mich mit dem Setup aber noch eine Weile beschäftigen müssen, die Möglichkeiten sind ja quasi endlos.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher